[Werk ohne Titel]

Die Bücherei ist groß und dunkel. Die Tische, die Regale, die Bücher
stehen weit auseinander. Nur vereinzelt sitzen Besucherinnen daran.
Niemand spricht, niemand schreibt, niemand liest. Sie sitzen dort und
träumen. Man hört sie nicht seufzen oder rutschen, man hört sie auch
nicht atmen. Wenn sie sich nicht manchmal leicht und lautlos
bewegten, könnte man meinen, sie wären Geister. Es wird dunkler und
dunkler. Jetzt weiß man nur noch, dass die Menschen dort sitzen, weil
sich nichts bewegt hat. Die Bücherei ist groß und dunkel.

Die Mini-Münchner Stadtschreiber*innen 2020, anonym

Verwendet für folgendes Produkt des  w ö r t e r k i o s k: streichholzschachtel